Olymp

Bis jetzt wurd noch nicht viel gesagt zum Sanktum, ausser das es in einem Hochhaus sein sollte, “der Olymp” genannt wird und folgendes:

Hephaistos gibt 3 Punkte Library und ein 3 Punkte Alchemist Lab

Jeder der anderen gibt 2 Punkte, davon werden mindestens 3 auf Hallow gegeben, bleiben noch 7. 3 Punkte für das Hallow wäre dann

Größe sollte mindestens 3 sein, damit das Hallow auch komplett im Sanktum liegt. Das wären dann 5-8 Räume, was ein Stockwerk des Hochhauses wäre. 4 Punkte wären 9-15 Räume oder 2 Stockwerke. Wer noch Sanktum-Punkte bekommt weil er Ressourcen hat kann sein privates Sanktum entweder im selben Hochhaus unterbringen(im Stockwerk darunter evtl?) oder es irgendwo sonst in der Stadt unterbringen, das ist dann sein eigenes Reich.

Auf physische Sicherheit sollten noch 2 Punkte mindestens gelegt werden, alles was drunter ist wär quatsch.

Hab nochmal wegen Demesne(also einem Ort wo vulgäre Magie gewirkt werden kann ohne das es Paradox erzeugt) nachgesehen: tatsächlich hat Snory recht es erlaubt jede Art von Magie dort zu wirken(nicht nur die Art des Magiers der den Seelenstein sponsort), aber die entsprechende Art von Magie bekommt +1 auf alle Zauberwürfe. Es braucht aber einen Magier mit mindestens 5 Punkten in einem Arkanum um ein Demesne herzustellen.

Von Yorik: hab das ganze ins Forum verlagert und dort geantwortet.

Von Snory: Verdammt, du hast zuviel verlagert. Mein erster Eintrag sollte schon hier bleiben. Ich setzt ihn wieder rein.

Nachtrag von Snory

Wenn jeder 3 Punkte ins Sanktum steckt ist das vulgaere Problem geloest. Ich wuerde dann folgende verteilung vorschlagen.
3 Punkt Bib
3 Punkte Hallow
3 Punkte Size (als beispiele werden ein warenhaus, eine Kirche oder eine grose wohnung genant)
3 Pukte Sec.
6 Punkte demesne (Stufe 2)

Da so nur unser halbes Sanktum ein demesne ist waer es eigentlich praktisch wenn es ueber 2 etagen geht. Mein Vorschlag waere ein Einfamilienhaus. In der Oberen Etage ist der demesne, das Hallow, die Werkstatt und alles was Parox erzeugt. Das Hallow koennte ein Garten sein, wo sich unsere life experten richtig austoben koennen und genau das zuechten, was wir benoetigen.

Ach und noch was, wenn ich meine Bib nicht bekomme, habe ich nur Nachteile von einen Gemeintschaftsanktum und bin nicht mit dabei. Und davon habt ihr nur Nachteile. Z.B. um Mana aus den Hallow zu hohlen muesst ihr ne stunde meditiren und wuerfelt mit comp + gnoses, also mit 2 bis 5 Wuerfeln. Fuer jeden erfolg duerft ihr einen Punkt abernten. Mana das nicht abgerentet wird, wird zu tass, was ihr nur aufnehmen koennt, wenn es sich in essbarer/drinkbarer Form materelisirt, ist aber extrem selten. Ich kann aber instant Mana aus dem Hallow und Tass ziehen und euch geben, auserdem kann ich drinkbares Tass herstellen. Ich werde aber kein Mana aus euren Hallow ziehen, wenn ich nicht beim Sanktum mitmache. Auserdem verliert ihr meine Pool Punkte.

Yorik: Die Seite hier wird eh aufgelöst sobald alles in die wiki im forum verschoben wurde. und das mit dem demesne hat sich erledigt, was deinen psot bissle überflüssig macht oder?

Olymp

Rabenfurt Yorik